Tobinsteuer / Finanzmarkttransaktionssteuer

Die Informationsportale „Tobinsteuer“ und „Finanzmarkttransaktionssteuer“ greifen ein Thema auf, dass alle Wochen wieder in der Diskussion ist, mal wirkungsvoll platziert von Globalisierungskritikern, mal wegen eines neuen Entwurfs der Europäischen Union zur Finanz(markt)tranksaktionssteuer.

Doch diese Debatte ist oftmals geprägt von falschen Tatsachen und Scheinargumenten – und oftmals verkürzt auf die Frage der Wettbewerbsfähigkeit des heimischen Finanzmarktes. Diesem derzeit bestehenden Informationsdezit wollen diese beiden Portale entgegen wirken.

Die beiden Portale „Tobinsteuer“ und „Finanzmarkttransaktionssteuer“ richten sich an alle, die sich für Wirtschafts- und Steuerthemen interessieren: Verbraucher und Unternehmer, Rechtsanwälte und Unternehmensjuristen, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Und natürlich an alle mündigen Bürger, die sich eine eigene Meinung zu einem immer wieder diskutierten Thema bilden wollen.

Die Portale „Tobinsteuer“ und „Finanzmarkttransaktionssteuer“ bietet Werbemöglichkeiten in Text und Banner.

»» zur Tobinsteuer ««

»» zur Finanzmarkttransaktionssteuer ««