40.000 and counting…

40.000 and counting…

40.000 and counting…

In der Redaktion der Rechtslupe hatten wir diese Woche Grund zum feiern: Mittlerweile hat die Rechtslupe die Grenze von 40.000 Beiträgen überschritten.

40.000 Beiträge, das sind 40.000 Rechtsinformationen allein auf der Rechtslupe, die derzeit an jedem Werktag über 25.000 Mal abgerufen werden.Und wie weitgefächert das Themenspektrum auf der Rechtslupe ist, zeigt der Blick auf die am häufigsten aufgerufenen Artikel. Hier die Top-Ten-Artikel im ersten Halbjahr 2018:

  1. Krankentagegeldversicherung bei wiederkehrenden Krankheitsbeschwerden
  2. Erhöhter Urlaubsanspruch für ältere Arbeitnehmer
  3. Übertritt von Niederschlagswasser auf das Nachbargrundstück
  4. Betriebsaufgabe eines Einzelunternehmens – Schlussbilanz und Aufgabebilanz
  5. Altershöchstgrenzen für die Einstellung in den öffentlichen Dienst
  6. Kindesunterhalt und der Wohnwert der selbstgenutzten Immobilie
  7. Grenzbebauung – und die erforderliche Baulast
  8. Kindergeld – und das Studium nach der Ausbildung
  9. Die Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse
  10. Landwirtschaftlicher Kleinbetrieb oder private Gartenbewirtschaftung?

Allein diese 10 Artikel wurden im ersten Halbjahr 2018 138.793 mal aufgerufen.
10 Artikel von 40.000.
138tausendfache Informationsvermittlung von insgesamt über 6 Millionen. Allein im ersten Halbjahr. Allein in der Rechtslupe.

Noch zwei kleine Tipps zum Schluss:

Sie suchen eine bestimmte Rechtsinformation? Auf suche.rechtslupe.de bieten wir Ihnen eine Suchmaschine speziell für unsere Informationsportale. Schon einmal ausprobiert?

Sie sind auf der Suche nach speziellen Rechtsinformationen aus einem bestimmten Fachgebiet oder für bestimmte Berufe oder Lebensbereiche? Dann schauen Sie auch einmal auf unseren Themenlupen vorbei. Da finden Sie, was Sie suchen. Ohne Umwege.  Ohne überflüssiges Beiwerk.